Informationen zur Jahreshauptversammlung des VDT in Suhl


Liebe Mitglieder und Zuchtfreunde,

Unser 1. Vorsitzender vertrat unseren SV auf der außerordentlichen JHV in Suhl, sie brachte eine überraschende Wendung in der Vorstandschaft.

 

Ein Antrag in der Tagesordnung über die Abwahl von Harald Köhnemann wurde behandelt und ergab folgendes Ergebnis: Mit 225 Ja-Stimmen und 51 Nein-Stimmen sowie keiner Enthaltung wurde Harald Köhnemann als

1. Vorsitzender des VDT abgewählt!

Anschließend traten alle alten Vorstandsmitglieder einschließlich unseres Zuchtfreundes Marco Schneider zurück, was für den SV sicherlich schade ist. Nur unser Zuchtfreund Burkhard Itzerodt ( Kassier ) trat nicht zurück und ist noch in der neuen Vorstandschaft vertreten.

Damit hat der VDT folgende Vorstandschaft:

 

Götz Ziaja                  ( 1. Vorsitzender )

Reinhard Nawrotzky  ( 2. Vorsitzender )

Peter Jahn                  ( 1. Schriftführer )

Daniel Calliez             ( 2. Schriftführer )

Burkhard Itzerodt       ( 1. Kassier )

Rainer Dammers        ( 2. Kassier )

Edmund Schmidt        ( Beisitzer )

 

Die Postkartenaktion der weiteren Zukunft über " Die Rassetaube " wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen.

Bitte informiert unsere Züchterkollegen dass sie diese Karte nicht abschicken, denn es entsteht ein Strafporto welches den VDT belasten.

Nähere Informationen bekommt ihr an unserer Herbstversammlung.

Der neue Vorstand des VDT (v.l.): Götz Ziaja (1. Vorsitzender), Edmund Schmidt (Beisitzer), Reinhard Nawrotzky (2. Vorsitzender), Rainer Dammers (2. Kassierer), Daniel Calliez (2. Schriftführer) und Burkhard Itzerodt

(1. Kassierer). Es fehlt auf dem Bild der 1. Schriftführer, Peter Jahn, der entschuldigt war.